Gestern ein heftiges Unwetter, jetzt diese Sache mit dem Guardian und dem Cameron-Regime – tut mir leid, es geht gerade nicht mit der Leichtigkeit angesichts des Aufstiegs der europäischen Überwachungsdiktaturen. Leicht kommt noch. Heute. Später.

Advertisements